fbpx

MEDILOGIN | Medical Academy

Tagesworkshop für Ästhetik

Mit den Tagesworkshops von MEDILOGIN hast Du die Möglichkeit, Deine Lieblingsbehandlungen in der ästhetischen Medizin an einem Tag zu kombinieren und zu erlernen. Die Workshops dienen dazu, individuell auf Deine Bedürfnisse und Interessen einzugehen.

Unsere Akademie ist bei ärztlichen Kollegen dafür bekannt, dass sie allen Teilnehmern vor Ort und online ein einzigartiges Erlebnis in einer angenehmen Atmosphäre anbietet.

Unsere ärztlichen Dozenten besitzen viel Erfahrung auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin und haben eine didaktische Unterrichtsausbildung absolviert. Dadurch konnten hunderte Workshopteilnehmer in den Genuss einer hochwertigen Ausbildung kommen und sich nach dem Unterricht sicher in der Behandlung am Patienten fühlen.

Tagesworkshops Angebot in Düsseldorf:

W1: Hyaluronsäure (4 Stunden) + Botox (2 Stunden)
W2: Hyaluronsäure (4 Stunden) + Botox (2 Stunden) + Fett-weg-Spritze (1 Stunde)
W3: Hyaluronsäure (4 Stunden) + Botox (2 Stunden) + Fett-weg-Spritze & Besenreiser (2 Stunde)

Agenda

Unterlagen

Fortbildungs-Mappe mit Injektionspunkten

Praxis

90% praktische Übung am Patienten

Zertifikat

Handsigniertes und personalisiertes Zertifikat 

Inklusive

Onlinetheorie, Material und  Verpflegung, Parkplatz

Tagesworkshop | Düsseldorf

von MEDILOGIN | Medizinische Akademie

Während den Praxiseinheiten übst Du die Injektion mit Hyaluronsäure unter der Anleitung Deiner Dozentin Dr. med. Julia Asaf. In der Pause werden Dir Getränke und Verpflegung von MEDILOGIN bereitgestellt. Du erhältst ein handsigniertes Zertifikat sowie eine Fortbildungs-Mappe.

Ich bin Zahnarzt:

Auch Zahnärzte dürfen in Deutschland ästhetische Behandlungen mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure durchführen, allerdings sind die Lokalisationen begrenzt. Die Injektion von Botulinumtoxin darfst Du als Zahnarzt im Mundbereich und zusätzlich am Masseter (bei nachgewiesenem Bruxismus) durchführen. Hyaluronsäure darfst du ebenfalls im Mundbereich und an den Lippen injizieren, jedoch nicht über den Bereich des Lippenrots hinaus.

Ich bin Zahnarzt und habe eine Heilpraktikerausbildung:

Du bist Zahnarzt und möchtest weitere ästhetische Behandlungen, wie Faltenunterspritzungen, die Fett-weg-Spritze oder ein Fadenlifting durchführen können? Das ist möglich, wenn Du zusätzlich zu Deiner Approbation eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilpraktiker vorweisen kannst. Somit darfst Du dann auch Fillerbehandlungen an allen weiteren Lokalisationen, Lipolyse, Besenreiserbehandlungen, Fadenliftings und Needling-Behandlungen durchführen.

Für wen sind die Workshops geeignet?

Unsere Tagesworkshops richten sich, je nach Behandlung, an approbierte Ärzte, Zahnärzte und Heilpraktiker, die die von unserer Akademie angebotenen Behandlungsformen durchführen können. Wenn Du unsicher bist, welche Behandlungen Du durchführen darfst, wende Dich gerne direkt an uns oder frage bei Deiner zuständigen Ärztekammer nach.

Ärzten, die keine Vorkenntnisse und Erfahrungen mit den Behandlungen haben, empfehlen wir, die Online-Kurse für medizinische Ästhetik zu besuchen, um sich theoretisch im Voraus auf die Workshops vorzubereiten, da diese zu 90% auf praktische Übungen ausgerichtet sind.

Ich bin Arzt:

Als approbierter Arzt darfst Du alle Behandlungen durchführen, die Du bei unserer Akademie erlernen kannst. Das sind die Injektionen von Botulinumtoxin und Hyaluronsäure, die Behandlung mit Lipolyse sowie die Varizensklerosierung. Auch Fadenlifting-Behandlungen darfst Du am Patienten durchführen, ebenso wie alle Needling-Behandlungen.

Der Workshop besteht aus der Durchführung der Behandlung an echten Patienten?

Im Hyaluronsäure– sowie Lipolyse– und Varikosis-Teil des Workshops wird mit echten Präparaten gearbeitet. Hierzu verwenden wir hochwertige Produkte der Fima Merz Aesthetics GmbH. Wir empfehlen Dir daher einen Patienten für jede Behandlung einzuladen, welcher dann hier vor Ort eine kostenfreie, hochqualitative Behandlung unter Aufsicht eines Experten behandelt wird. Sollte es Dir nicht möglich sein, ein eigenes Model (für eine oder beide Behandlungen) mitzubringen, gib uns bitte mindestens 10 Tage vor dem Termin Bescheid, dann übernehmen wir die Organisationen für einen Aufpreis gerne für Dich. Sollten wir diesbezüglich keine weiteren Informationen von Dir erhalten, gehen wir davon aus, dass Du eigene Models mitbringst.

Werden im Workshop die Behandlungen an echten Patienten durchgeführt?

Ja, in unseren Tagesworkshops wird im Hyaluronsäure- sowie Lipolyse- und Varikosis-Teil des Workshops wird mit echten Präparaten gearbeitet.

Hierzu verwenden wir hochwertige Produkte, wie z.B. der Pharma Firma Merz Aesthetics GmbH. Wir empfehlen Dir daher einen Patienten für jede Behandlung einzuladen, welcher dann hier vor Ort eine kostenfreie, hochqualitative Behandlung unter Aufsicht eines Experten behandelt wird.

Sollte es Dir nicht möglich sein, ein eigenes Model (für eine oder beide Behandlungen) mitzubringen, gib uns bitte mindestens 10 Tage vor dem Termin Bescheid, dann übernehmen wir die Organisationen für einen Aufpreis gerne für Dich.

Sollten wir diesbezüglich keine weiteren Informationen von Dir erhalten, gehen wir davon aus, dass Du eigene Models mitbringst.

Hinweis:
Wir richten uns nach Dir!
Fülle das Formular bitte vollständig aus und nenne uns mindestens zwei Terminvorschläge (samstags), an denen Du Zeit hast. Die Terminvergabe ist individuell in Absprache mit unserer Dozentin.

Telefonische Terminvereinbarung:  +4915904867635

Deine Dozentin

Dr. med. Julia Asaf wird mit Dir im Workshop die verschiedenen Injektionstechniken üben. Sie hat eine spezielle Didaktikschulung erhalten, wodurch eine gut organisierte und strukturierte Lehre vor Ort gewährleistet wird. Sie betreut Dich und steht Dir bei Fragen zur Hyaluronsäurebehandlung jederzeit zur Verfügung.

Kontakt

Du hast weitere Fragen? Kontaktiere uns gerne: 

E-Mail: contact@medi-login.com
Telefon: +4915904867635
Wir bearbeiten Dein Anliegen zeitnah.

Wir sind Mo-Fr von 10:00 – 16:00 Uhr telefonisch für Dich erreichbar.