fbpx

Online Telemedizinkurs

Digitale Fernbehandlungen in der Telemedizin sind sowohl per Videosprechstunde als auch „Bild-Text-Verfahren“ möglich. In diesem dauerhaft verfügbaren Onlinekurs zur Telemedizin besprechen wir die Voraussetzungen und Abrechnungsmöglichkeiten der Telemedizin.

In den online Videolektionen werden die Anwendungsgebiete, medizinischen und technischen Anforderungen sowie die Vergütung besprochen. Auch Abrechnungsziffern für die verschiedenen Fachgruppen werden besprochen.

Eine aktuelle Übersicht zeigt, welche Videosprechstunden derzeit offiziell zugelassen sind und genutzt werden können.

Im Rahmen der HCP.digital ist der Telemedizin Onlinekurs mit 4 integrierten Webinaren kostenfrei buchbar. Verwende dabei den Gutschein "HCPdigital" während des Kaufprozesses.

Telemedizin

Online-Kurs
99 inkl. MwSt.
  •  
new

Qualitative Videos

Lerne strukturiert in mehreren prägnanten Videolektionen die rechtlichen Grundlagen der Telemedizin

Abrechnung

Pauschalen und Zuschläge, zusätzliche Leistungen sowie Anschubfinanzierungen und Technikzuschläge werden thematisiert

Rechtliche Grundlage

Unsere Videolektionen aus dem Onlinekurs wurden nach der aktuell geltenden rechtlichen Grundlage erstellt und didaktisch aufbereitet

Online Telemedizin-Fortbildung (25 Minuten)

Eigne Dir in 7 Videolektionen die Grundlagen der telemedizinischen Fernbehandlungen als Behandler an.

Lernziele:

  • Definition
  • Allgemeines
  • Ziele
  • Anwendungsgebiete

Lernziele:

  • Nachweise
  • Zertifizierte Videodienstanbieter
  • Patientendaten
  • Anforderungen

Lernziele:

  • Fähigkeiten des Telemediziners
  • Anforderungen an den Telemediziner

 Lernziele:

  • Vorteile der Verfahren
  • Nachteile der Verfahren


Lernziele:

  • Pauschalen und Zuschläge
  • Abschläge
  • Zusätzliche Leistungen
  • Anschubfinanzierung
  • Technikzuschlag
  • Erstattungsfähigkeit von Apps

Lernziele:

  • Voraussetzungen
  • Ablauf

Lernziele:

  • Einschätzungen

Lerne Telemedizin online

Telemedizinische Behandlungen sind stark im Trend. Egal ob Videosprechstunde oder „Bild-Text-Verfahren“, daher ist die kurze prägnante Übersicht als erster Einstieg in das Thema hilfreich für eine rechtlich sichere Grundlage.

Grundsätzlich sind telemedizinische Behandlungen abrechenbar. Wichtig ist die Wahl eines zugelassenen zertifizierten Anbieters und eine Kenntnis der rechtlichen Grundlagen.

Im Onlinekurs besprechen wir übersichtlich Voraussetzungen, Abrechnungsmöglichkeiten und den richtigen Ablauf.

Dermatoskopie

In unserem Dermatoskopie-Webinar sprechen wir mit dem Experten Gustavo Bedin über die systematische Muttermalbeurteilung (Englisch)

Mykologie

Dr. med. Estefanía Lang und Dr. med. Alice Martin sprechen über die Grundlagen der Mykologie aus dem Onlinekurs mit Prof. Kittler. (Englisch)

Botulinumtoxin

Dr. med. Estefanía Lang und Dr. med. Alice Martin sprechen über die ästhetische Botulinumtoxintherapie im Bereich der Stirn mit hands-on (Deutsch)

Hyaluronsäure

Dr. med. Estefanía Lang und Dr. med. Alice Martin sprechen über die ästhetische Hyaluronsäuretherapie beim Skinbooster mit hands-on (Deutsch)

Das sagen unsere Teilnehmer

Telemedizin

Online Kurs
99

inkl. MwSt.
  • Lektion 1 bis 7
  • Dauer: ca. 25 Minuten
  • Lebenslanger Zugang
  • 4 Medilogin Webinar
Neue